headliner

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Vorbemerkungen

Sie befinden sich auf www.missafrica-bayern.de. Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit zu kostenlosem Informationsaustausch, insbesondere die Wahl zur "MISS AFRICA BAYERN" betreffend. Lediglich die Internetzugangs-Gebühren Ihres Online-Providers sowie Telekommunikationskosten müssen Sie selbst tragen. Wenn Sie an dem Angebot unserer Website partizipieren möchten, müssen Sie allerdings die nachfolgenden Teilnahmebedingungen beachten. Wir erwarten vor allem, dass Sie sich gegenüber den anderen Teilnehmern unseres Angebotes stets rücksichtsvoll verhalten und unsere Website nicht für strafbare, obszöne, diskriminierende oder beleidigende Äußerungen missbrauchen.

1. Voraussetzungen der Teilnahme

Teilnahmeberechtigt ist, wer mindestens 18 Jahre alt ist und bestätigt, dass er die nachfolgenden Vertragsbedingungen gelesen und verstanden hat und diese vollständig und uneingeschränkt akzeptiert. Der User erklärt sich außerdem durch die Registrierung mit der im Folgenden beschriebenen Nutzung seiner Daten einverstanden. Zudem darf sich jeder User nur einmalig anmelden. Die Anmeldung muss von sich selbst erfolgen, Es darf kein User in Fremdinitiative ohne Absprache mit der zum Anmelden vorgesehenen Person angemeldet werden. Der Teilnehmer ist verpflichtet, vollständige und wahrheitsgemäße Angaben zu machen und eine Änderung seiner Daten unverzüglich mitzuteilen. www.missafrica-bayern.de behält sich vor, einzelne Teilnehmer nach freiem Ermessen vorübergehend oder dauerhaft von der Teilnahme auszuschließen.

2. Inhalte

2.1 Teilnehmerbeiträge dürfen keine rechtswidrigen Handlungen erfüllen oder zu solchen auffordern. Beleidigende, bedrohende, pornographische, obszöne und diskriminierende Beiträge sind verboten.
2.2 Ebenso unzulässig sind Beiträge, die Urheberrechte oder sonstige Schutzrechte Dritter im In- und/oder Ausland verletzen.
2.3 www.missafrica-bayern.de behält sich vor, Teilnehmerbeiträge nach freiem Ermessen zu löschen, insbesondere, dann, wenn sie gegen die Regelungen in Ziffern 2.1 und 2.2 verstoßen. Der Teilnehmer hat in diesem Falle keinen Anspruch auf eine ausdrückliche Benachrichtigung.

3. Urheberrechte

3.1. Die Website und alle auf ihr oder in Unterdateien erscheinenden Textbeiträge, Grafiken, Bildelemente, Logos und Sounds sind für www.missafrica-bayern.de urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen und der sonstige Gebrauch derartigen Materials ist nur zulässig, soweit das Urhebergesetz dies ausdrücklich gestattet; die Nutzung ist ausschließlich für private Zwecke erlaubt. Teilnehmer dürfen das für www.missafrica-bayern.de urheberrechtlich geschützte Material nicht vervielfältigen, veröffentlichen, nachbilden, übertragen, verbreiten oder kommerziell verwerten, und zwar weder auf konventionellem Wege noch in elektronischer Form.
3.2. Mit der Teilnahme an dem auf der Website ermöglichten Informationsaustausch überträgt der Teilnehmer uns ein unwiderrufliches und unbefristetes Recht zur uneingeschränkten Nutzung seiner Teilnehmerbeiträge im Rahmen des Geschäftszwecks, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, zur Veröffentlichung, zur Bearbeitung sowie zur Speicherung und Veröffentlichung in elektronischen Medien und Datenbanken.

4. Haftung

4.1. Für die von Teilnehmern eingestellten Beiträge übernehmen wir keinerlei Haftung. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, www.missafrica-bayern.de von allen Ansprüchen freizustellen, die Dritte wegen seiner Teilnehmerbeiträge im In- und/oder Ausland geltend machen. Soweit Teilnehmerbeiträge nach vorheriger Registrierung von Teilnehmerdaten eingestellt worden sind, stellt der registrierte Teilnehmer www.missafrica-bayern.de auch insoweit von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, wie diese Teilnehmerbeiträge nicht von dem registrierten Teilnehmer selbst, sondern von Dritten eingestellt worden sind. Die vorgenannten Freistellungen beziehen sich insbesondere, aber nicht ausschließlich, auf Ansprüche, die Dritte wegen der Verletzung von Urheber- oder vergleichbaren Rechten, wegen der Verletzung wettbewerbsrechtlicher Vorschriften sowie wegen beleidigender oder sonst rechtswidriger Inhalte geltend machen. Zu der Freistellungsverpflichtung gehört insbesondere die Übernahme angemessener Rechtsverfolgungskosten, die www.missafrica-bayern.de entstehen.
4.2. Wir übernehmen keinerlei Haftung dafür, daß die Website erreicht werden kann oder dafür, dass Teilnehmerbeiträge im Rahmen des angebotenen Informationsaustausches rechtzeitig und vollständig übermittelt werden. Ebenso ausgeschlossen ist eine Haftung von www.missafrica-bayern.de für die technische Verwertbarkeit von Teilnehmerbeiträgen, insbesondere die Virenfreiheit mitübersandter Dateien.
4.3. Eine Haftung von www.missafrica-bayern.de für Websites, auf die mit Links verwiesen wird, findet nicht statt.
4.4. In jedem Falle ist die Haftung von www.missafrica-bayern.de auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Unbeschadet der Regelung in Ziffern 4.1 bis 4.2 ist die Haftung von uns für Datenverlust auf den typischen Widerherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und Gefahr entsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre.

5. Datenschutz

5.1. Der Teilnehmer erteilt sein Einverständnis dazu, dass www.missafrica-bayern.de die von ihnen übermittelten Daten speichert, und zwar auch in maschinenlesbarer Form. Diese Daten werden von uns nur zum Zwecke der Nutzung der Website sowie zur Abfrage durch Internet-User verarbeitet und gespeichert. Darüber hinaus erfassen wir demografische Daten über die Nutzung ihrer Websites, die in anonymisierter Form gespeichert werden, aber keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zulassen. Wir sind nicht verpflichtet, Daten der Teilnehmer hinsichtlich abgeschlossener Vorgänge sofort zu löschen, sondern berechtigt, diese Daten gespeichert zu halten.
5.2. Die Einwilligung in die Verwendung von Daten kann der Teilnehmer jederzeit widerrufen.

6. Sonstige Regelungen

6.1. Die Nutzung der Website unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Regelungen der E-Commerce-Richtlinie der Europäischen Union bzw. des diese umsetzenden deutschen Rechts über die Informationspflichten und über den Vertragsschluß gelten nicht, soweit sie abdingbar sind. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist München, soweit der Teilnehmer Kaufmann ist. www.missafrica-bayern.de ist berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Teilnehmers zu klagen.
6.2. Wir behalten uns vor, diese Teilnahmebedingungen in zumutbarer Weise zu ändern. Die aktuell geltenden Teilnahmebedingungen können jederzeit über diese Website eingesehen werden.

 

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschließlich die Meinung seines Autors wieder, nicht die von www.missafrica-bayern.de. Wenn ein Beitrag nicht den AGBs entspricht, dann wenden Sie sich bitte direkt an den Webmaster unter webmaster@missafrica-bayern.de.

 

 

Unsere Sponsoren